Arbeits- und Beschäftigungsrecht

Individuelle Beratung

Beratung zu Einstellungsbedingungen, zu Änderungen der Arbeitsbedingungen und zu zeitweiliger Außerkraftsetzung von Arbeitsverträgen, zu Kurzarbeit oder zu individueller Beendigung von Arbeitsverträgen

  • Intervenieren bei Disziplinarverfahren für Arbeitnehmer
  • Beratung und Verteidigung in Sachen Sozialversicherung
  • Verteidigung bei den Gerichten in Bezug auf individuelle Angelegenheiten: Geltendmachung von Rechten und Beträgen, Kündigungen, freiwillige Beendigung des Arbeitsverhältnisses, Grundrechtsschutz, Änderung der Arbeitsbedingungen etc.
  • Abwicklung von Streitigkeiten mit der Gewerbe- und Sozialversicherungsaufsicht bei der Sozialgerichtsbarkeit

 

Kollektives Arbeitsrecht

  • Verhandlung von Tarifverträgen und Betriebsvereinbarungen (atypische Vereinbarungen oder Vereinbarungen außerhalb des Rahmens des Arbeitsvertragsgesetzes)
  • Teilnahme an Ausschüssen zur Verhandlung von allen Arten von Vereinbarungen (im Rahmen des Arbeitsvertragsgesetzes und außerhalb) und an den Ausschüssen zur Auslegung und Verwaltung von Vereinbarungen oder Tarifverträgen
  • Verfahren für Massenentlassungen (zeitweilige Außerkraftsetzung von Arbeitsverhältnissen, Kurzarbeit, Beendigung von Arbeitsverhältnissen, Änderung der Arbeitsbedingungen, Versetzungen und Entsendungen)
  • Beratung bei Verfahren zur Änderung der Arbeitsorganisation
  • Verteidigung bei den Gerichten in Angelegenheiten des kollektiven Arbeitsrechts: Tarifkonflikte, Anfechtung von Tarifverträgen etc.
  • Gerichtsverfahren, wesentliche Änderungen der Arbeitsbedingungen im Rahmen des kollektiven Arbeitsrechts, Grundrechtsschutz etc.

 

Personalmanagement

  • Beratung in Bezug auf die Einstellung von Personal
  • Analyse der Gehaltsstruktur gemäß dem anwendbaren Tarifvertrag
  • Ausarbeitung der Gehaltsabrechnungen, Beitragsbescheinigungen, Arbeitsbescheinigungen zur Beantragung von Leistungen etc.
  • Beratung in Sachen Beiträge zur Sozialversicherung und Gehaltsauswirkungen bei der Abwicklung eines Verfahrens für Massenentlassungen oder Umstrukturierung
  • Vorgehen bei der Gewerbeaufsicht
  • Formalitäten bei der Sozialversicherung, der Arbeitsverwaltung, der Gewerbeaufsicht und den sonstigen öffentlichen Stellen

 

Vermeidung von berufsbedingten Gefahren

  • Rechtsberatung für die Vermeidung von berufsbedingten Gefahren
  • Rechtsauslegungen der Unternehmenssituation in Bezug auf die Vermeidung von berufsbedingten Gefahren und Analyse des Zusammentreffens von Arbeitnehmern verschiedener Unternehmen und der Beziehungen zu Subunternehmen
  • allgemeine und spezifische Vorgehen bei der Gewerbeaufsicht
  • Einreichung von Schriftsätzen, Beschwerden und Widersprüchen im Verwaltungsverfahren
  • Verteidigung bei  den Gerichten in Angelegenheiten der Vermeidung von berufsbedingten Gefahren bei jeglicher Gerichtsbarkeit
  • Ausarbeitung von fachjuristischen Gutachten  zur Vermeidung von berufsbedingten Gefahren
  • Beratung und Unterstützung im Falle eines schweren Arbeitsunfalls

 

FOLGEN SIE UNS AUF UNSEREN SOZIALEN MEDIEN

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

MÖCHTEN SIE WEITERE INFORMATIONEN ÜBER DIESEN DIENST? KONTAKT UNS