DATENSCHUTZRICHTLINIE

Diese Datenschutzrichtlinie soll Benutzer (“Benutzer” oder “Sie”) über die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten informieren, die über das etl.es-Portal (“Portal”) erfasst werden.

Der Zugriff und die Nutzung des Portals setzen die Kenntnis und Akzeptanz der in dieser Datenschutzrichtlinie enthaltenen Bedingungen voraus.

Verantwortliche für die Behandlung

Identität: ETL Spain Holding, S.L (en adelante, “ETL SPAIN HOLDING”)

CIF: B65880668

PostadresseCalle Mallorca 272 – 08037 Barcelona

Telefon: 932721242

E-Mail: info@etl.es

ETL SPAIN HOLDING hat einen Datenschutzbeauftragten, mit dem Sie über die folgende E-Mail-Adresse info@etl.es oder schriftlich an die oben angegebene Postanschrift Kontakt aufnehmen können.

Wie sammeln wir personenbezogene Daten?

ETL SPAIN HOLDING sammelt Informationen von Benutzern, wenn diese die Portalfunktionen nutzen, für die bestimmte personenbezogene Daten angegeben werden müssen. Insbesondere zeichnet ETL SPAIN HOLDING die folgenden Informationen auf:

  • Die über das Kontaktformular bereitgestellten Daten, die der Benutzer erhalten möchte, um Informationen über unsere Dienste zu erhalten oder um eine Art von Anfrage oder Anfrage zu stellen, erleichtern ETL SPAIN HOLDING.
  • Daten, die über den Abschnitt „Arbeiten Sie mit uns“ bereitgestellt werden, einschließlich der Lebensläufe, die Benutzer uns senden.
  • E-Mail-Adresse, die von Benutzern angegeben wird, um unseren Newsletter zu abonnieren und unsere Mitteilungen zu erhalten.
  • Daten werden bereitgestellt, indem E-Mails an die im Portal angegebenen Adressen gesendet werden.
  • Daten, die durch Ausfüllen der Formulare oder Verwendung der im Portal jederzeit angebotenen Funktionen bereitgestellt werden.

Die Verwendung der verschiedenen im Portal aktivierten Formen und / oder Funktionen ist freiwillig. Einige Felder sind jedoch erforderlich, um auf Ihre Anfrage korrekt zu antworten. Die Weigerung des Benutzers, die erforderlichen Informationen in den Pflichtfeldern anzugeben, hindert ETL SPAIN HOLDING daran, Ihre Anfrage zu beantworten.

 

Zu welchen Zwecken verwendet ETL SPAIN HOLDING die personenbezogenen Daten der Nutzer?

Die personenbezogenen Daten, die der Benutzer des Portals uns über die im Portal aktivierten Formulare und Funktionen zur Verfügung stellt, werden im Allgemeinen zum Zweck der Bereitstellung der von den Benutzern angeforderten Informationen, der Beantwortung ihrer Fragen oder Anforderungen sowie zu jedem anderen Zweck der Website verarbeitet dass auf die über das Portal jederzeit angebotenen Formen und Funktionalitäten verwiesen wird.

Im Falle der Daten, die der Benutzer im Bereich „Arbeiten Sie mit uns“ zur Verfügung stellt, werden die Daten verarbeitet, um Ihre mögliche Teilnahme an den gegenwärtigen oder zukünftigen Personalauswahlprozessen von ETL SPAIN zu bewerten und zu verwalten HOLDING

Darüber hinaus werden in den Fällen, in denen Benutzer unseren Newsletter abonniert haben, ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, um Ihnen auf irgendeine Weise, einschließlich elektronischer Mittel (E-Mail, SMS usw.), kommerzielle Mitteilungen über unsere Produkte und Dienstleistungen zuzusenden Rechts-, Steuer- und Rechnungswesen- und Verwaltungsmanagement oder andere, die wir anbieten oder verleihen, sowie Informationen über unsere Aktivitäten, einschließlich relevanter Neuigkeiten über ETL SPAIN HOLDING und Informationen über Veranstaltungen, die wir organisieren, sponsern oder an denen ETL SPAIN HOLDING beteiligt ist oder an denen wir anderweitig teilnehmen Ihre Profis.

 

Empfänger personenbezogener Daten

Die personenbezogenen Daten der Nutzer werden nicht an Dritte weitergegeben, außer zur Erfüllung der gesetzlichen Verpflichtungen, denen ETL SPAIN HOLDING unterlag.

 

Legitimation von Behandlungen

Rechtsgrundlage für die Behandlung ist die Einwilligung der Nutzer durch Akzeptieren dieser Datenschutzerklärung und der entsprechenden Felder.

 

Wie lange werden wir Ihre Daten aufbewahren?

Die personenbezogenen Daten werden für die Zeit gespeichert, die erforderlich ist, um die von den Nutzern angeforderten Informationen zu bearbeiten, ihre Anfragen oder Anforderungen zu bearbeiten oder einen anderen Zweck zu erfüllen, auf den sich die über das Portal jederzeit angebotenen Formulare und Funktionen beziehen.

Bei personenbezogenen Daten, die im Bereich “Arbeiten Sie mit uns” angegeben werden, werden die personenbezogenen Daten für einen Zeitraum von maximal [1 Jahr] gespeichert. Wir haben Verständnis dafür, dass Ihre Daten nach diesem Zeitraum möglicherweise veraltet sind. Daher werden wir alle Ihre Informationen löschen.

Wenn Sie unseren Newsletter abonniert oder anderweitig zugestimmt haben, damit wir Ihnen kommerzielle Mitteilungen zusenden können, werden wir Ihre Daten aufbewahren, solange Sie diese Zustimmung nicht widerrufen.

Nach Ablauf der oben genannten Fristen können die personenbezogenen Daten der Benutzer von ETL SPAIN HOLDING gesperrt und nur während der Verjährungsfrist dieser Verantwortlichkeiten unter Berücksichtigung der möglichen Verantwortlichkeiten, die aus der Behandlung resultieren, gepflegt werden. Nach diesem Zeitraum werden personenbezogene Daten von ETL SPAIN HOLDING gelöscht.

 

Wie soll ich meine persönlichen Daten aktualisieren?

Der Benutzer garantiert, dass die über dieses Portal an ETL SPAIN HOLDING übermittelten personenbezogenen Daten wahr, richtig, aktuell und vollständig sind. Der Benutzer ist dafür verantwortlich, ETL SPAIN HOLDING über Änderungen oder Aktualisierungen zu informieren, indem er eine Mitteilung an dem Abschnitt “Wie übe ich meine Rechte aus?” schreibt.

 

Was passiert, wenn ich ETL SPAIN HOLDING Daten von Dritten zur Verfügung stelle?

Generell ist es den Nutzern untersagt, personenbezogene Daten an Dritte weiterzugeben. Falls der Benutzer jedoch personenbezogene Daten von Dritten zur Verfügung stellt, informieren Sie diese Personen vor der Aufnahme oder Übermittlung ihrer Daten an ETL SPAIN HOLDING über den Inhalt dieser Datenschutzrichtlinie. Der Nutzer garantiert, dass er die vorherige Zustimmung dieser Dritten zur Übermittlung seiner personenbezogenen Daten an ETL SPAIN HOLDING zu den in dieser Datenschutzrichtlinie angegebenen Zwecken eingeholt hat.

 

Wie übe ich meine Rechte aus?

Der Nutzer kann jederzeit die erteilten Einwilligungen widerrufen sowie eine Bestätigung von ETL SPAIN HOLDING anfordern, ob seine personenbezogenen Daten von uns verarbeitet werden, und in diesem Fall auf sie zugreifen. Sie können auch die Berichtigung fehlerhafter Daten oder gegebenenfalls deren Löschung verlangen, wenn die Daten unter anderem für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr erforderlich sind.

Unter bestimmten Umständen kann der Benutzer auch die Einschränkung der Verarbeitung seiner Daten verlangen. In diesem Fall werden wir sie nur zur Ausübung oder Verteidigung von Ansprüchen aufbewahren. Unter bestimmten Umständen können Sie auch der Verarbeitung Ihrer Daten widersprechen. ETL SPAIN HOLDING wird die Verarbeitung personenbezogener Daten einstellen, außer aus zwingenden berechtigten Gründen oder zur Ausübung oder Verteidigung möglicher Ansprüche. Schließlich kann der Nutzer gegebenenfalls das Recht auf Portabilität ausüben, um die Daten in elektronischem Format zu erhalten oder sie an eine andere Stelle zu übermitteln.

Zu diesem Zweck können Sie die folgenden Kanäle nutzen, die immer eine Fotokopie Ihres Personalausweises oder eines anderen Dokuments enthalten, mit dem Sie Ihre Identität nachweisen können:

  • Per Brief an die Adresse: Calle Mallorca 272 – 08037 Barcelona
  • Per E-Mail an info@etl.es
    Schließlich kann unser

Sicherheitsbeauftragter eine Beschwerde bei der spanischen Datenschutzbehörde einreichen, falls der Benutzer Kenntnis davon hat oder der Ansicht ist, dass ein Sachverhalt einen Verstoß gegen die geltenden Datenschutzbestimmungen darstellt.

 

Aktualisierungen und Änderungen in der Datenschutzerklärung

ETL SPAIN HOLDING behält sich das Recht vor, Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie vorzunehmen. Wenn solche Änderungen eintreten, werden sie den Benutzern je nach den Umständen über Mitteilungen auf dem Portal, per E-Mail oder durch ein anderes geeignetes Verfahren mitgeteilt.